Häufig gestellte Fragen (FAQ) Kopieren

Häufig gestellte Fragen

Was ist im Geburtstagspaket enthalten?

Das Geburtstagspaket beinhaltet den Eintritt in den Kletterwald, einen dekorierten Geburtstagstisch, Kuchen, Mittagessen sowie 1x Apfelsaft, 1x Orangensaft sowie Wasser für bis zu 8 Kinder.

Was ist, wenn ich mehr Kinder einladen möchte?

Jedes weitere Kind kostet zusätzlich 16,00€.

Müssen Erwachsene auch Eintritt zahlen?

Bei einem Geburtstag haben vier Begleitpersonen gratis Eintritt in den Kletterwald. Jede weitere Begleitperson kostet 5,00€ (ohne Verpflegung).

Ist die Verpflegung auch für die Erwachsenen?

Die Verpflegung ist nur für die Kinder gedacht. Möchten die Erwachsenen auch mitessen und soll eine zusätzliche Portion für sie gemacht werden, so muss das bei der Buchung angegeben werden. Kosten: 8,00€ pro Person.

Kann eigenes Essen mitgebracht werden?

Das Mitbringen eigener Speisen und Getränke ist grundsätzlich nicht gestattet, da wir eine Gastronomie sind. Wir erlauben es jedoch, Kleinigkeiten wie Obst/Gemüse und Snacks für einen Geburtstag mitzubringen.

Wie ist der Ablauf eines Geburtstages?

Das könnt ihr vor Ort selbst entscheiden. Die Uhrzeiten, wann ihr Essen, Kuchen, Schatzsuche usw. macht, legen wir dann gemeinsam fest.

Müssen Begleitpersonen dabei sein?

Mindestens zwei Begleitpersonen sollten dabei sein, um die Kinder beim Klettern zu unterstützen. Die Mitarbeiter*innen des Kletterwaldes übernehmen keine Aufsicht.

Was passiert bei schlechtem Wetter?

Wir haben einen Indoor Bereich in Blankenfelde-Mahlow, wo die Kinder bei sehr schlechtem Wetter spielen können. Auch haben wir große Regen/Sonnenschirme draußen, sodass man weiterhin draußen sitzen kann und dabei vor dem Regen geschützt ist. Eine Schatzsuche kann trotz schlechten Wetters stattfinden. Dafür Regenschirme und wetterfeste Kleidung mitbringen.

Kann man den Termin stornieren?

Man kann den Termin bis 24 Stunden vorher stornieren. Wird der Termin nicht rechtzeitig abgesagt, erlauben wir uns, eine Gebühr von 30,00 € als Aufwandsentschädigung in Rechnung zu stellen.

Müssen die Kinder etwas mitbringen (Helm…)?

Festes Schuhwerk ist sehr wichtig. Weiterhin sollte darauf geachtet werden, dass kein Schmuck, Tücher, usw. getragen werden und lange Haare geschlossen halten, welche an den Hindernissen hängen bleiben könnten. Ein Helm wird nicht benötigt. Dünne Handschuhe sind vom Vorteil, werden aber nicht zwingend benötigt.

Werden die Kinder gesichert?

Es besteht die Möglichkeit, Kinder mit einem Klettergurt zu sichern. Dieser wird aber grundsätzlich nicht benötigt, da sich die Hindernisse nur auf ca. 1,50m Höhe befinden und somit Spielplatznorm haben.

Wie ist der Ablauf der Schatzsuche?

Eine Schatzsuche dauert ca. 20 Minuten und findet im Wald neben unserem Kletterwald statt. Dabei suchen die Kinder Kärtchen mit Fragen, die sie beantworten müssen und welche sie zu dem Schatz führen. Der Schatz beinhaltet 3 kleine Spielzeuge sowie 3 Süßigkeiten für jedes Kind.

Was ist die Aufgabe eines Guides?

Ein Guide läuft mit den Kindern mit und gibt Hilfestellung und Tipps. Weiterhin kann man mit einem Guide das Netzklettern, Baumklettern oder Kistenklettern machen.

Sind Hunde im Kletterwald erlaubt?

Hunde dürfen angeleint mit auf das Gelände.